🚲 WIR KAUFEN IHR FAHRRAD 💸

Aventure en Espagne : Vélo et Sac à Dos

Abenteuer in Spanien: Fahrrad und Rucksack

Veröffentlicht am 7. März 2022

Das erste Mal, dass ich mich auf ein Fahrrad gesetzt habe, war, als ich mit meinem Vater und unserem Traligator zur Grundschule fuhr. Ich fand schnell heraus, dass es ein wirklich cooles Transportmittel war, mit dem man neue Orte schneller als zu Fuß und auch gründlicher als mit dem Auto erkunden konnte. Dieses Werkzeug, um die Welt zu entdecken, ist zu meinem Sport geworden! Er hat mich auch den Wettkampf entdecken lassen, um den sich heute mein Leben dreht.

Für mich sind Training und die Entdeckung der Welt zwei Dinge, die völlig miteinander vereinbar sind.

In diesem Artikel möchte ich Ihnen von einem meiner "Abenteuer" in Spanien berichten, das ich diesen Winter im Rahmen meiner Vorbereitung auf die Saison 2022 erlebt habe. Ich hoffe, dass ich Sie damit inspirieren und Ihre Reiselust wecken kann.

Aventure en Espagne | The Cyclist House Cédrine KerbaolBildnachweis: @elaxcom und @elenrius

Tagebuch

10. Januar 2022

Ich habe gerade erfahren, dass das Skilanglaufpraktikum, das ich mit meinem Team machen wollte, wegen COVID abgesagt wurde... Ich bin zu Hause in der Bretagne, es regnet.

Ich schalte den Computer ein und stürze mich auf Skyscanner, eine App, mit der man Flüge zu den günstigsten Preisen finden kann. Meine Kriterien: Ich will an einen schönen, trainingsfreundlichen und ruhigen Ort reisen. Zu dieser Jahreszeit ist die Gegend um Calpe eines der beliebtesten Reiseziele für Radfahrer. Ich wollte alleine fahren und hatte daher nicht den Organisationsaufwand, den die Teams haben. Obwohl es in Calpe viele potenzielle Trainingspartner gibt, ist es sicherlich nicht der sicherste Ort zum Radfahren und hat auch nicht das beste Klima in Spanien

Ich suche weiter und stoße auf einen Flug von Nantes nach Sevilla für 20 € hin und zurück. Aber das ist ein Witz! Tatsächlich bieten mehrere Billigfluggesellschaften unschlagbare Preise an. Es handelt sich um gute Angebote, aber nur unter einer Bedingung! Mit leichtem Gepäck reisen... Bei Fluggesellschaften wie Ryanair oder EasyJet hat alles seinen Preis.

Es ist 20 Uhr, und da ... ich entscheide mich! Ich werde also mit meinem Fahrrad in einer Hülle und einem Rucksack nach Sevilla fahren. Ich kenne diese Stadt nicht. Ich bewaffne mich also mit Google Maps, AirBnB, Booking, Instagram und der Karte des Bus- und Zugnetzes von Andalusien. Nach drei Stunden Recherche fällt das Urteil. Ich werde also nach Algodonales fahren! Laut den Karten von Maps handelt es sich um eine bergige und sehr grüne Region. Auf Instagram konnte ich den Ort über Hashtags suchen und fand ihn ganz nach meinem Geschmack. Ein Bus fährt von Sevilla aus in 1 Stunde und 35 Minuten zu diesem kleinen Dorf und kostet etwa zehn Euro! Letzte Aufgabe: eine Unterkunft finden! Achten Sie darauf, nicht in eine Falle zu tappen, denn die Preise, die auf booking oder auch AirBnB angezeigt werden, sind durch die Anwesenheit eines Vermittlers aufgeblähte Preise. Am besten ist es, die Unterkünfte über diese Plattformen ausfindig zu machen und dann einen Weg zu finden, den Mieter direkt zu kontaktieren.

Meine Tipps:

  • Nehmen Sie nur einen Rucksack mit, der im Fahrpreis inbegriffen ist, und packen Sie so viele Sachen wie möglich in Ihre Fahrradtasche, ohne das Gewicht von 30 kg zu überschreiten. Reisen mit leichtem Gepäck ist gut für den Rücken, den Geldbeutel, aber vor allem für den Geist! (Bei der Buchung eines Flugtickets sollte man daran denken, ein Gepäckstück "Fahrrad" oder "Übergröße" zu buchen, der Preis liegt zwischen 50 und 70 Euro).
    PS: Beachten Sie die Größe des Handgepäcks: Ich wurde beim Rückflug betrogen und es piekt... !
  • Zweiter Tipp: Bei Ryanair muss man mindestens 24 Stunden und höchstens 2 Stunden vor dem Flug einchecken, sonst kostet die Bordkarte 60 Euro! Eh ja, das sind Gauner.

Das Unentbehrliche, das Sie mit an Bord nehmen sollten:

  • Kulturbeutel und Apotheke: zusammenklappbare Zahnbürste, Mini-Zahnpasta, Sonnencreme, Feuchtigkeits- und Reparaturcreme, waschbare Watte, Seife, ein Mikrofasertuch und das Beste zum Schluss: eine Flasche mit ätherischen Ölen des Teebaums. Tea Tree ist ein starkes antibakterielles, entzündungshemmendes und antimykotisches Mittel. Man kann es als Desinfektionsmittel verwenden oder einer Erkältung vorbeugen.
  • Sportkleidung: Mit ein wenig Organisation beim Waschen kann man sich auf folgende Kleidungsstücke beschränken: 2 Radhosen, 1 Paar Beinlinge, 3 Paar Socken, 2 kurze Trikots, 1 Paar Stulpen, eine Gabba, 2 warme Oberteile aus Merinowolle (sicher eine der besten Investitionen der Welt!), eine K-Way, Helm, Brille.
  • Zivilkleidung: eine kurze Hose, ein T-Shirt, Unterwäsche, ein Paar Sportschuhe... und los geht's!!!
  • Sonstiges: das unverzichtbare Handwaschmittel (oder einfach nur eine Seife!), Ohrstöpsel, Lichtschutzmaske sowie ein Fahrraddiebstahlschutz.
  • Lebensmittel: Für meine Expedition; ich habe mich dafür entschieden, fast alles vor Ort zu kaufen. Es gab jedoch einige Dinge, bei denen ich sicher sein wollte, dass ich sie hatte: mein Energiepulver, meine Riegel, mein Erholungsgetränk sowie meine Haferflocken.

Mehr braucht es nicht, wenn Sie es auch minimalistisch mögen!

13. Januar 2022: Sevilla wartet auf mich!

Es ist Zeit zu gehen! Zwei Stunden Flug nach Sevilla. Am Flughafen angekommen, musste ich nun einen Weg finden, um ins Zentrum von Sevilla zu gelangen. Die EA-Buslinie erwies sich als die richtige Lösung. Selbst mit einem Fahrradkoffer ist es sehr einfach, außerdem sind die Busfahrer hier oft sehr nett!

Ich mag Paris-Roubaix sehr gerne, aber hier... um 21 Uhr und mit einer zusätzlichen Tasche...

Morgen beginnt das spanische Abenteuer!

14. Januar 2022: Fahrradausflug in die Stadt.

Trainingsversuch mit Start im Zentrum von Sevilla. Etwa 30 km vom Zentrum entfernt gibt es einige Naturparks, die wirklich menschenleer und niedlich sind. Aber für kurze Ausflüge; besser ist es, auf dem Guadalquivir Tretboot zu fahren. Nein, das war ein Scherz! Um einen Spaziergang und eine Sightseeing-Tour durch die Stadt zu machen? Why not! Es gibt tolle Fahrradwege. Um zu trainieren, bleibt es komplizierter am Rande des Stadtzentrums und die Region ist. wirklich flach. Aber heute geht es nach ALGODONALES!

15. Januar 2022: Ankunft in Algodonales.

Mein kleines Dorf

Leere Straße, letzte...(lalalala). Ehrlich gesagt, wenn Sie die Stille und die typisch spanische Atmosphäre auf dem Land mögen, sind die weißen Dörfer in der Gegend um Ronda genau das Richtige für Sie! Die Atmosphäre ist erholsam, abgesehen vielleicht von den Streitereien der spanischen Mamas, die sich zwischen 12 und 14 Uhr die Haare raufen... Ich glaube, dass sie dort nicht viele Radfahrer sehen. Allerdings habe ich bemerkt, dass es in der Gegend viele Mountainbiker gibt, vor allem in Ronda. Ich empfehle die Region sehr zum Gravel fahren, es gibt keinen einzigen flachen Meter, außer um den See Zahara la Sierra zu umrunden (und selbst dann... man muss 600m+ für 20 km einplanen).
Aventure en Espagne | The Cyclist House Cédrine Kerbaol
Bildnachweis: @elaxcom und @elenrius

Die wichtigsten Strecken, die Sie mit dem Fahrrad zurücklegen müssen

El Puerto de las Palomas; sicherlich einer der schönsten Pässe, die ich bisher gefahren bin, mit 1000m+ auf 10km und einem unumgänglichen Blick auf die beiden Täler auf dem Gipfel, ich kann ihn nur weiterempfehlen! Was man auch machen sollte: Von Ronda aus kann man zum blauen Dorf Juzcar fahren, in dem der Film "Die Schlümpfe" gedreht wurde. Um es zu erreichen, gibt es eine wunderschöne Serpentinenstraße. Die Fahrt bei Sonnenuntergang... ein Gedicht! Laut den einheimischen Radfahrern ist Ronda der beste Ort, um als Radfahrer loszufahren. Außerdem kann man bei einer 140 km langen Schleife einen Abstecher an die Küste nach Marbella machen.

Essen

In meinem AirBnB hatte ich Zugang zu einer Küche. Ich denke, um essen zu können, was man will, gesund und ohne sich mit Raststätten zu ruinieren, ist das ideal. Im Großen und Ganzen findet man in allen Supermärkten alles, was man braucht: stärkehaltige Lebensmittel und Vollkornbrot, frisches Obst und Gemüse, Käse aus der Region... Zum Testen: die spanische Chorizo; ein Gedicht!
Aventure en Espagne | The Cyclist House Cédrine Kerbaol
Bildnachweis: @elaxcom und @elenrius

Das Beste, was man an solchen Orten (wie übrigens überall) tun kann, ist, die lokalen Erzeuger direkt zu besuchen. Sie sind frischer, besser und zu gleichen oder sogar günstigeren Preisen als in den Supermärkten. Zwischen Januar und Februar ist in Spanien Zitrusfrüchte-Saison, also sollten Sie das Beste daraus machen!
Aventure en Espagne | The Cyclist House Cédrine Kerbaol
Bildnachweis: @elaxcom und @elenrius

In meiner Unterkunft "La casa Brigitta" hatte ich das Glück, mitten im Zitrusfrüchtefeld des Besitzers Paco zu sein. Morgen, Mittags und abends gab es: Orangen, Mandarinen, Zitronen und Blutorangen: ein einfaches Vergnügen des Lebens, das aber glücklich macht! Für die Augenfreude: Ich habe auch einen Avocadobaum entdeckt: Er hat sich schnell in ein Geschmackserlebnis verwandelt, natürlich!
Aventure en Espagne | The Cyclist House Cédrine Kerbaol
Fotocredits: @elaxcom und @elenrius

Finden Sie einen Trainingspartner.

Wie ich bereits erwähnt habe, hat die Lage in einer Enklave auch Nachteile, wenn es darum geht, andere Radfahrer zu finden. Im Gegensatz zu Girona zum Beispiel war es für mich etwas schwierig, Kontakte zu finden. Ich analysierte die Strava-Segmente in der Gegend, um zu sehen, wer sich auf den umliegenden Straßen auskennt. Eine der besten Lösungen ist es, in ein Fahrradgeschäft zu gehen und seine Situation zu erklären. Achtung: Sie müssen ein wenig Spanisch sprechen oder die Zeichensprache beherrschen! Auf diese Weise lernte ich Jesus Rosado kennen, einen ehemaligen Profi mit drei Tour de France-Erfahrungen. Er gab mir die Kontaktdaten von anderen Fahrern. So baut man auf sympathische Weise ein kleines Netzwerk auf.
Aventure en Espagne | The Cyclist House Cédrine Kerbaol
Fotocredits: Wie geht es dir? @elaxcom und @elenrius

Wild und frei

An einem Ort wie diesem zu sein, bedeutet, dass man die Möglichkeit hat, seine Batterien aufzuladen und der Natur näher zu kommen. In meiner Leistungsroutine ist es für mich von entscheidender Bedeutung, dass ich es schaffe, Abstand von meinem gesamten Leben zu gewinnen. Sich von der Zivilisation abzukoppeln und sich den Pflanzen, Tieren und Landschaften zu nähern, ist etwas, das ziemlich intensiv und erholsam ist. Stretching oder eine Yogastunde mitten auf einem Feld, ein PMA-Training auf einem der schönsten Pässe der Region, bei dem man sein Bestes gibt.
Aventure en Espagne | The Cyclist House Cédrine KerbaolBildnachweis: @elaxcom und @elenrius

Ein Abenteuer zum Mitmachen...

Älterer Post
Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Schließen (Esc)

Aufpoppen

Verwende dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ kannst du den Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

Altersüberprüfung

Durch Klicken auf die Eingabetaste bestätigst du, dass du alt genug bist, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen

Warenkorb

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen