🚲 WIR KAUFEN IHR FAHRRAD 💸

5 erreurs fréquentes lors de l'achat d'un vélo... et comment les éviter

5 Fehler, die von Anfängern beim Kauf eines Fahrrads begangen wurden ... und wie du sie vermeiden kannst

30. August 2021

Wir alle kennen das: Wir haben ein Fahrrad, das nicht zu uns passt. Vielleicht war das Angebot zu gut, um es abzulehnen, ein Modell, das wir schon immer haben wollten, oder eine wunderschöne Lackierung. Wir konnten nicht widerstehen, und im Nachhinein stellte sich heraus, dass unser Traumrad nicht die richtige Größe hatte, nicht optimal für unsere geplanten Touren war oder einfach nur... seltsam war.

Wenn du neu im Radsport bist, hast du vielleicht noch keinen dieser Fehler gemacht. Aber hier im The Cyclist House haben wir es alle schon getan. Das ist normal, denn Radfahren ist ein Sport der Leidenschaft. Manchmal werden wir von unseren Gefühlen überwältigt.

Um dir zu helfen, einige der Fallstricke zu vermeiden, die uns begegnet sind, findest du hier fünf Fehler, die viele Fahrradanfänger beim Kauf eines Fahrrads machen. Vermeide sie und kaufe das richtige Fahrrad für dich! Oder vielleicht auch nicht, und du hast eine gute Geschichte zu erzählen und kannst die Erfahrung an andere Radfahrer weitergeben.

5 Fehler, die von Anfänger beim Kauf eines Fahrrads begangen wurden ... und wie Sie sie vermeiden können

1. Dein Fahrrad für heute kaufen ... und nicht für nächstes Jahr

Es ist schwer vorherzusagen, wohin der Radsport dich führen wird. In den vielen Jahren, in denen ich Rad fahre, habe ich mich von einem ernsthaften Mountainbike-Rennfahrer über einen Cyclocross-Fanatiker zu einem Gravel-Süchtigen entwickelt. Tatsache ist, dass sich deine Fähigkeiten entwickeln und deine Interessen verändern werden. Versuche, dies zu antizipieren. Wenn du vorhast, mit Freunden zu fahren, sind die Fahrräder, die sie haben, ein guter Ausgangspunkt. So kann es sein, dass du dich zu einem bestimmten Rennrad hingezogen fühlst, während deine Freunde alle Gravelbikes haben. Wenn du auch ein Gravelbike hast, wird es für dich natürlich einfacher sein, sie bei ihren Abenteuern zu begleiten.


2. Ein Fahrrad kaufen ... aber nicht den Rest, den du zum Rad fahren brauchst

Du hast wahrscheinlich ein Budget für dein erstes Fahrrad, richtig? Nimm  den Betrag, den du für dein neues Fahrrad ausgeben willst, und ziehe  etwa 400 € ab. Es ist verlockend, sein Budget auszureizen, um das bestmögliche Fahrrad zu bekommen, aber in Wirklichkeit solltest du beim Fahrrad Kompromisse eingehen und das zusätzliche Geld für hochwertiges Zubehör und Kleidung ausgeben. Die richtigen Schuhe, Trägerhosen, Sonnenbrillen und Helme machen einen viel größeren Unterschied aus als etwas bessere Komponenten oder Laufräder. Bequeme, gut sitzende Kleidung ermöglicht es dir, mehr und länger zu fahren.


3. Ein Fahrrad in der falschen Größe kaufen 

Wir haben eine allgemeine Größentabelle, die dir helfen kann, ein Fahrrad zu finden, das dir passt. Die Größen basieren auf der Körpergröße des Fahrers, aber manche Menschen haben relativ lange oder kurze Arme und/oder Beine. Leider können wir in diesem kurzen Artikel nicht auf alle Nuancen der Fahrradgröße eingehen. Wenn fu mehr darüber wissen möchtest, lies bitte diesen Artikel. Es gibt jedoch einige einfache Tipps, die du befolgen kannst, wenn du glaubst, dass ein Fahrrad für dich geeignet sein könnte, aber nicht sicher bist, ob es das Richtige ist.

Machen...

  • Nutze unsere Größentabelle, um dir einen Überblick zu verschaffen, was dir passen könnte.
  • Schaue auf der Website des Fahrradherstellers nach, um weitere Ratschläge zur Größenbestimmung zu erhalten - manchmal gibt es dort Größenrechner oder Vorschläge für die Fahrergröße.
  • Leihe dir ein Fahrrad von jemandem mit ähnlicher Größe und fahre  damit, um einen Anhaltspunkt zu haben. 
  • Frage unsere Experten, wenn du dir bei der Größe nicht sicher bist.

Nicht machen...

  • Gehe nicht davon aus, dass du ein Fahrrad mit einem extrem kurzen oder langen Vorbau richtig einstellen kannst.
  • Nutze keine Sattelstütze, die zu hoch oder zu tief im Rahmen sitzt, um den falschen Rahmen passend zu machen
  • Nimm nicht an, dass das Größensystem eines Fahrradherstellers mit dem eines anderen Herstellers übereinstimmt (dies ist insbesondere bei Mountainbikes nicht der Fall).

Größentabelle für Rennräder

Rahmendimension Rahmengröße Körpergröße min Körpergröße max
<48 cm Xs 150 cm 157 cm
50 cm Klein 157 cm 165 cm.
52 cm Klein / med. 165 cm. 170 cm
54 cm Mittel 170 cm 178 cm
56 cm Groß 178 cm 185 cm
58 cm Breit / xl. 185 cm 190 cm
> 60 cm Xl. 190 cm 196cm






4. Ein Fahrrad nach dem hinteren Umwerfer kaufen

Es ist ein klassischer Trick der Fahrradindustrie: Man baut ein schönes Schaltwerk in ein Fahrrad ein und spart dann bei den anderen Komponenten. Ein Rennrad mit einem Shimano Ultegra-Schaltwerk hat nicht immer auch Ultegra-Schalthebel, -Kurbeln und -Bremsen. Es ist nicht unbedingt schlecht, eine Ultegra-Kettenschaltung in Kombination mit 105er-Schalthebeln und -Bremsen zu haben, zum Beispiel. Aber gehe  nicht davon aus, dass es sich um ein komplettes Ultegra-Modell handelt. Nimm dir die Zeit, die Spezifikationen zu lesen, um genau herauszufinden, was du bekommst. Das kann den Unterschied ausmachen zwischen einem Fahrrad, an dem du jahrelang Freude hast, und einem, an dem du schnell müde wirst und aufrüsten willst. Jedes geprüfte Gebrauchtfahrrad, das wir verkaufen, hat eine vollständige Liste der Komponenten - wir verstecken nichts!


5. Ein neues Fahrrad kaufen

Da The Cyclist House der Goldstandard für geprüfte Gebrauchträder ist, wirst du bei diesem Ratschlag vielleicht mit den Augen rollen, aber lies weiter! Wenn du neu im Radsport bist, ist dein Budget wahrscheinlich begrenzt. Du bist dir vielleicht nicht sicher, ob du für immer mit dem Radfahren weitermachen willst. Und wahrscheinlich wirst du den Unterschied zwischen einem Fahrrad aus dem Jahr 2021 und einem 2019er Modell nicht bemerken. (Wenn du also ein gebrauchtes Fahrrad kaufst, vermeidest du einen sofortigen Wertverlust (denke an dein Auto, wenn du eines hast). Du musst dir keine Sorgen machen, dass du den glänzenden neuen Lack deines Fahrrads zerkratzt, wenn es dir umfällt  (und das wird passieren!). Und schließlich, wenn du ein geprúftes Gebrauchtfahrrad von The Cyclist House kaufst, kannst du unser garantiertes Rückkaufprogramm nutzen, um auf ein anderes Modell umzusteigen oder es weiterzuverkaufen und dein Geld zurückzubekommen, wann immer du willst.

Älterer Post
Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Schließen (Esc)

Aufpoppen

Verwende dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ kannst du den Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

Altersüberprüfung

Durch Klicken auf die Eingabetaste bestätigst du, dass du alt genug bist, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen

Warenkorb

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen