🚲 WIR KAUFEN IHR FAHRRAD 💸

Guide d'achat : VTT d'occasion The Cyclist House

Kaufratgeber: Gebrauchte Mountainbikes

Ein gebrauchtes Mountainbike kaufen - was man wissen muss

Auf der ganzen Welt gibt es viele Orte, an denen man fahren kann. Wahrscheinlich gibt es eine gute Strecke in deiner Nähe. Und es gibt eine schwindelerregende Vielfalt an Mountainbikes, die für alle Arten von Fahrern, Strecken, Terrains und Rennen entwickelt wurden.

The Cyclist House - La plus grande sélections de vélos d'occasion haut de gamme en Europe. Route, VTT, montagne, gravelUm dir den Weg zum MTB-Glück zu ebnen, findest du hier fünf wichtige Punkte, die du beim Kauf eines gebrauchten MTB beachten solltest.


1. Die richtige Rahmengröße

Die richtige Größe macht ein Mountainbike angenehm und ermöglicht ein sicheres Fahren. Mountainbikes variieren je nach Marke und Modell in ihrer Größe. Wenn du bereits ein Mountainbike besitzt, solltest du dich bei der Auswahl deines neuen Mountainbikes an der Marke und Größe dieses Fahrrads orientieren. Wenn du noch keine Erfahrung mit dem Mountainbiken hast, hilft dir vielleicht die folgende Tabelle:

Größentabelle MTB

Rahmenhöhe

Rahmengröße

Min. Körpergröße

Max. Körpergröße

33 cm

XS

147 cm

157 cm

38 cm

S

158 cm

167 cm

43 cm

M

168 cm

178 cm

48 cm

L

179 cm

188 cm

53 cm

XL

189 cm

196 cm


2. Wieviel für ein MTB ausgeben ?

Wie die Rahmengröße ist auch die Wahl des richtigen MTB für dein Budget eine persönliche Entscheidung. Für Anfänger ist es vielleicht besser, weniger Geld auszugeben, um zu sehen, ob sie eine Leidenschaft für das Mountainbiken entdecken. In diesem Fall empfehlen wir in der Regel Fahrräder zwischen 1.000 und 2.000 Euro. Obwohl sich die Mountainbike-Technologie schnell weiterentwickelt, erhält man beim Kauf eines gebrauchten Fahrrads, das in den letzten 3 bis 5 Jahren hergestellt wurde, ein qualitativ hochwertigeres Fahrrad und vermeidet einen Wertverlust.

Fortgeschrittene Mountainbiker werden etwas mehr ausgeben wollen, zwischen 2.000 und 3.000 Euro. In dieser Preisklasse sind die Federungskomponenten besser, die Kraftübertragung ist präziser und das Fahrrad ist leichter.

Für den passionierten oder leistungsorientierten Fahrer ist alles möglich. Die harte Realität ist, dass teurere Fahrräder fast immer besser sind. Die Frage ist, wie viel man ausgeben kann, um die Vorteile zu erhalten, die mit dem Kauf eines Mountainbikes für 4.000-5.000 Euro oder mehr einhergehen.

3. Rahmenmaterial : Vor- und Nachteile

Im Allgemeinen stehen zwei Materialien für Mountainbike-Rahmen zur Auswahl: Aluminium und Kohlefaser. Mountainbikes aus Stahl und Titan sind ebenfalls eine Option, aber sie sind weniger verbreitet und eher typisch für Hardtail-Rahmen ohne Hinterradfederung.

Wie entscheidet man sich nun zwischen Aluminium und Carbon?

  • Fahrräder aus Aluminium sind bei vergleichbarer Ausstattung fast immer günstiger als Carbonräder.
  • Fahrräder aus Carbon sind in der Regel leichter als Fahrräder aus Aluminium.
  • Beschädigte Aluminiumrahmen können im Gegensatz zu Carbonrahmen nicht repariert werden. Allerdings ist Kohlenstoff anfälliger für Schlagschäden.

Radsportler, die wenig Gewicht und Leistung suchen, sollten sich für ein Carbonrad entscheiden, auch wenn sie dafür etwas mehr ausgeben müssen. Auch der Wiederverkaufswert wird mit Carbon besser sein. Wenn fir das Gewicht egal ist, solltest du ein Aluminiumrad in Erwägung ziehen und etwas mehr für die Aufrüstung der Komponenten ausgeben.

Aluminium ist auch ideal für diejenigen, die es etwas härter angehen lassen oder öfter einmal stürzen. Hardtails aus Stahl und Titan sind ebenfalls eine gute Wahl, wenn man robuste, langlebige Fahrräder bevorzugt.

 

4. Komponentenleitfaden

Wenn wir von Komponenten sprechen, meinen wir in der Regel die Komponenten des Antriebs - Umwerfer, Kassette, Kette, Kurbel und Schalthebel - und die Bremsen. Auch Cockpit-Komponenten und Kontaktpunkte wie Lenker, Vorbau, Sattelstütze und Sattel können beim Kauf eines gebrauchten Mountainbikes berücksichtigt werden.

Die beiden gängigsten Hersteller von Schaltungen und Bremsen sind Shimano und SRAM. Welche Marke man wählt, hängt weitgehend von den persönlichen Vorlieben ab. Einsteigerkomponenten sind in der Regel billiger, aber weniger raffiniert und schwerer. Je erfahrener und anspruchsvoller man wird, desto attraktiver werden die höherwertigen Komponenten.

Komponentenhierarchie


Shimano

SRAM

Einsteigerlevel

Deore

SX

Untere Mittelklasse

SLX

NX

Obere Mittelklasse

Deore XT

GX

Oberklasse

XTR

X01/XX1


5. Welche Federung ? 

Bei vollgefederten Fahrrädern sorgen ein Stoßdämpfer und ein Gestänge für zusätzliche Federung am Heck. Der Hauptvorteil eines vollgefederten Fahrrads besteht darin, dass die Hinterradfederung Stöße besser abfedert, dem Fahrer mehr Spielraum für Fehler gibt, wenn er mit hoher Geschwindigkeit einen Trail hinunterfährt, und den Komfort auf unwegsamem Gelände verbessert. Man kann bei der Auswahl der Trails weniger pingelig sein und sich weniger anstrengen als bei einem Hardtail. Es gibt eine breite Palette von Reisemöglichkeiten, je nach bevorzugtem Fahrstil.

Wenn man leichtere Trails bevorzugt, Cross-Country-Rennen plant oder einfach ein leichteres Rad will, ist ein vollgefederter Crosser mit 100-120 mm Federweg die beste Wahl. Die meisten Freizeitradler, die in unterschiedlichem Gelände unterwegs sind, wünschen sich ein vielseitiges Rad mit 120-150 mm Federweg, das auch als Tourenrad bezeichnet wird. Wenn man steile und anspruchsvolle Abfahrten fahren will, hilft ein Enduro-Bike mit 150 mm oder mehr Federweg, um die Trails mit mehr Selbstvertrauen und schneller herunterzufahren.    


The Cyclist House Acheter nos VTTsWenn Sie Hilfe bei der Unterscheidung der Fahrradkategorie oder bei der Wahl des richtigen Fahrrads für Sie benötigen, können Sie sich jederzeit an unsere Experten wenden.
Älterer Post
Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Schließen (Esc)

Aufpoppen

Verwende dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ kannst du den Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

Altersüberprüfung

Durch Klicken auf die Eingabetaste bestätigst du, dass du alt genug bist, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen

Warenkorb

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen